STENO Pflege- und Therapeutentag 2018

Praxisnahe Vorträge, interdisziplinäre Fallbeispiele aus Therapie und Pflege und der fachliche Austausch mit Kolleginnen und Kollegen standen erneut im Mittelpunkt des STENO-Pflege- und Therapeutentags. Die netzwerkinterne Fortbildung für Pflegekräfte und Therapeuten der STENO-Kooperationskliniken fand am 24. Juli 2018 bereits zum neunten Mal statt (Universitätsklinikum Erlangen, Hörsäle Medizin) und informierte wie immer über aktuelle Aspekte zur interdisziplinären Behandlung und Therapie von Schlaganfallpatienten. Neben Ansätzen für die Versorgung und Therapie in der Akutphase beleuchtete die Veranstaltung das unterschätzte Problem eines Delirs, erläutert Therapie- und Trainingskonzepte bei Schwindel und befasste sich mit neuen Wegen in der Neurorehabilitation.


Zurück zur Übersicht