Herbstsymposium 2017

Ärzte, Pflegekräfte und Therapeuten aus den Kliniken des Schlaganfallnetzwerks STENO diskutierten am 19. Oktober in Coburg über Neues aus Forschung und Behandlung des Schlaganfalls, u.a. über Möglichkeiten und Grenzen von Kardio-MRTs in der Abklärung und behandlungsbedürftige Depressionen nach Schlaganfall.

 

 

 

 


Zurück zur Übersicht